Jüdische Jugend heute in Deutschland

Jüdische Jugend heute in Deutschland

Ausstellungs-, Publikations- und Dokumentarfilmprojekt

»Jüdische Jugend heute in Deutschland« ist ein Ausstellungs-, Publikations- und Dokumentarfilmprojekt über das Leben jüdischer Jugendlicher in Deutschland. Neun Studenten und drei Professoren des Studiengangs für Kommunikationsdesign der HTWG Konstanz waren daran beteiligt. Das Anliegen des Projekts ist es, einen bedeutenden, aber weithin unbekannten Aspekt deutscher Gegenwart darzulegen.

Wichtiger Bestandteil der Arbeit waren Begegnungen und Gespräche mit jungen Juden in Deutschland. Diese Gespräche bilden die Grundlage für die Ausstellung und den Dokumentarfilm. Das Stichwort »Begegnung« ist zentral für das gesamte Projekt. Zusätzlich wurden Fakten zur Situation jüdischer Jugendlicher im besonderen und der Juden in Deutschland im allgemeinen recherchiert und aufbereitet. Auch aktuelle Entwicklungen, wie die Zuwanderung osteuropäischer Juden, werden dabei in den Blick genommen.

Die Ausstellung wird von mehreren Publikationen begleitet. Der Dokumentarfilm »Fisch und Vogel« hatte am 30. April 2006 in Konstanz öffentliche Premiere.

Website

Ausstellungen

3. Dezember 2005 – 28. Januar 2006
Deutsches Haus der New York University

19. März 2006 – 30. April 2006
Kulturzentrum am Münster, Konstanz

3. Juli 2006 – 26. Juli 2006
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg

2. November 2006 – 29. Januar 2007
Jüdisches Museum Berlin

25. September 2007 – 15. Januar 2008
Jüdisches Museum Frankfurt

28. Februar 2008 – 17. April 2008
Beit Daniel, Tel Aviv

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!